FAQ

Grundlagen

Die TraffiCam-App ist für Smartphones mit dem Android Betriebssystem ab der Version 5 (bzw. API-Level 21) konzipiert.
Category: Grundlagen

Die App kann über den Google Playstore installiert werden.

Category: Grundlagen

Den „Dateimanager“ des Smartphones öffnen:
Der „Dateimanager“ des Smartphones muss genutzt werden, um zu den gespeicherten Aufnahme-Dateien der TraffiCam-App zu gelangen. Alternativ können Sie die „Galerie“-App des Smartphone verwenden.

Interner Gerätespeicher auswählen:
Nach dem Öffnen des „Dateimanager“ muss nun der interne Gerätespeicher ausgewählt werden. Es ist möglich, dass dieser in den Einstellungen des „Dateimanager“ ausgeblendet ist.

Dateipfad öffnen:
Wurde der interne Gerätespeicher ausgewählt, so kann nun der Ordner „TraffiCam-App“ geöffnet werden. Der genaue Pfad lautet „/storage/emulated/0/TraffiCam-App/“, dieser wird aber oft von dem Smartphone ausgeblendet.

Gewünschte Datei öffnen:
Anschließend kann die gewünschte Datei aus einem der folgenden Ordner geöffnet werden: Bilder, Ereignisse oder Kollisionen. Dabei ist zu beachten, dass verschlüsselte Dateien mit der Endung „.enc“ nicht geöffnet werden können. Verschlüsselte Dateien in den Ordner Ereignisse oder Kollisionen können über das Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Gundolf Himbert GmbH für Sie ausgewertet werden.

Category: Grundlagen

Innerhalb der App, über das Hauptmenü, die Galerie öffnen. Anschließend wird nach Ereignissen, Kollisionen und Bilder unterscheiden. Nun kann ein bestimmtes Ereignis oder Bild ausgewählt und genauer betrachtet werden.

Des Weiteren ist das Übermitteln der Beweisdaten (ausgenommen Bilder), über die Galerie, an uns möglich. Zuvor muss ein Ereignis ausgewählt worden sein und anschließend muss es über das Hochladen-Symbol (in der Toolbar) an uns übermittelt werden. Hierzu wird die aktuelle Internetverbindung des Smartphones genutzt, erfolgt das hochladen ohne W-LAN, so erscheint eine Meldung, die in den Einstellungen aus- oder eingeschaltet werden kann.

Category: Grundlagen

Nextcloud

Nach erfolgreichem Registrieren und anschließendem anmelden auf der Webseite werden die Zugangsdaten Ihres Nextcloud-Accounts angezeigt.

Category: Nextcloud

Webseite öffnen:
Die Webseite über den Browser öffnen.

Anmelden:
Anschließend mit den Nextcloud Zugangsdaten anmelden.

Datei(en) hochladen:
Nach erfolgreichem anmelden auf das „+“-Symbol und anschließend auf „Datei hochladen“ tippen. Alternativ können ein oder mehrere Dateien per Drag&Drop hochgeladen werden.
Nun muss die Datei ausgewählt werden, welche hochgeladen werden soll. Die TraffiCam-App speichert aktuell alle Dateien in dem Ordner „TraffiCam-App“ auf dem internen Gerätespeicher (bzw. „/storage/emulated/0/TraffiCam-App/“).
Nach Bestätigen der Datei(en) wird/werden diese hochgeladen.

Category: Nextcloud

Nextcloud-App installieren:
Die Nextcloud-App über den Google Play Store installieren.

Nextcloud-App öffnen:
Nachdem die Nextcloud-App installiert wurde, kann diese geöffnet werden.

Konto einrichten:
Sobald die App das erste Mal geöffnet wurde, muss das Nextcloud-Konto eingerichtet werden. Hierfür muss man auf den „Anmelden“-Button tippen. In das Eingabefeld „Server-Adresse“ muss nun cloud.hms-gutachter.de eingetragen und bestätigt werden. Im weiteren Verlauf müssen die Nextcloud Zugangsdaten in die Felder Benutzername (bzw. E-Mail) und Passwort eingetragen werden. Anschließend auf „Anmelden“ und danach auf „Zugriff gewähren“ tippen. Nun sollte das Nextcloud-Konto in der Nextcloud-App eingerichtet sein.

Datei(en) hochladen:
Nach erfolgreichem einrichten des Kontos auf das „+“-Symbol und anschließend auf „Datei hochladen“ tippen.
Nun muss die Datei ausgewählt werden, welche hochgeladen werden soll. Die TraffiCam-App speichert aktuell alle Dateien in dem Ordner „TraffiCam-App“ auf dem internen Gerätespeicher (bzw. „/storage/emulated/0/TraffiCam-App/“).
Nach Bestätigen der Datei wird diese auf den Online-Speicher (Nextcloud) hochgeladen.

Category: Nextcloud

Sie erhalten ein automatisch generiertes Nextcloud-Konto mit 10 GB Online-Speicher, wenn Sie sich auf unserer Webseite registrieren. Bei Bedarf erhöhen wir Ihr Speicher-Limit gerne.

Category: Nextcloud

Funktionen

Die App nimmt die Beweisdaten in einer Art Schleife auf, dabei werden besonders die Videosequenzen alle 3 Minuten zwischengespeichert. Sollte kein Ereignis stattfinden, so werden die zwischengespeicherten Daten zeitnah gelöscht. Die Schleifen-Aufnahme kann innerhalb der App mithilfe der Start-Stopp-Taste angestoßen oder unterbrochen werden. Wird das Smartphone an die Stromzufuhr angeschlossen, dann wird automatisch die Aufnahme begonnen. Ebenfalls wird die App auf Nachfrage beendet, sollte die Stromzufuhr unterbrochen werden.

Category: Funktionen

Es wird ständig zu der aktuellen Aufnahme die vorherige Aufnahmesequenz (sofern Verfügbar) zwischengespeichert, um im Falle eines Ereignisses beide Beweisdaten zu archivieren. Sollte kein Ereignis stattfinden, so werden die zwischengespeicherten Daten zeitnah gelöscht. Des Weiteren wird sichergestellt, dass auch nach dem Ereignis mindestens 10 Sekunden weiterhin aufgezeichnet wird, indem das Speichern eventuell 10 Sekunden verzögert wird. Dies ist z. B. bei einer Mehrfachkollision der Fall. Durch die Beweissicherung vor und nach dem Unfall/Ereignis wird sichergestellt, das alle relevanten Daten rund um den Unfall bzw. das Ereignis gesichert werden.

Category: Funktionen

Es werden wichtige fahrdynamische Informationen wie Video-, GPS- und Beschleunigungsdaten für Sie auf dem Smartphone erfasst und nur dort gespeichert.
Durch die Verschlüsselung der aufgezeichneten Messdaten entstehen gerichtsverwertbare Beweise, die vor Manipulation geschützt sind.
Diese können für die Unfallrekonstruktion oder zur Überprüfung von Blitzer-Tatvorwürfen enorm wichtig sein.
Die Datenhoheit liegt bei Ihnen, sprich Sie entscheiden, was mit den gesicherten Beweisen auf Ihrem Smartphone passiert.
Anlassbezogene Aufzeichnung, entweder durch eine Kollision oder durch eine manuelle Auslösung (z. B. durch Tippen auf den Bildschirm).
Datenschutzkonform durch kurze und anlassbezogene Speicherung der Daten.
Die unverschlüsselten Videosequenzen oder selbst gespeicherte Kurzaufnahmen werden für private Zwecke bereitgestellt.
Ebenfalls bieten wir Ihnen im Bedarfsfall eine professionelle Auswertung der Beweisdaten an, damit Sie bei der Einforderung von Schadenersatzansprüchen etc. optimal gewappnet sind.

Category: Funktionen
Realisierung durch Ereignis-Taste bzw. betätigen der Ereignis-Taste (alternatives tippen auf Kameravorschau, um Ereignis auszulösen). Festhalten des Ereignisses noch mehrere Minuten nach dem Ereigniszeitpunkt möglich, da vorherige Aufnahmesequenz ebenfalls gespeichert wird. Manuelles betätigen während der Fahrt oder bei Auffahrunfällen Sinnvoll, z. B. bei Parkplatzunfällen mit einer Geschwindigkeit unter 15 km/h.

Category: Funktionen

Realisierung durch Beschleunigungssensor ab 2G = 19,00 m/s² bzw. einer Aufprallgeschwindigkeit von ca. 14 km/h.

Category: Funktionen

Die aufgezeichneten Messdaten werden verschlüsselt gespeichert, zur Gewährleistung der Gerichtsverwertbarkeit. Dadurch können die Messdaten nicht manipuliert werden. Außerdem sind sie vor Zugriffen fremder geschützt, so können die Daten nicht gegen Sie verwendet werden, z. B. durch Beschlagnahmen der Polizei.

Category: Funktionen

Innerhalb der Messdaten-Datei wird eine Prüfsumme der Videodatei gespeichert. Dadurch kann im Nachhinein geprüft werden, ob die verwendete Videodatei zu den Messdaten gehört oder ob sie manipuliert (Datenintegrität) wurde.

Category: Funktionen

Innerhalb der App wird Ihnen der Live-Stream der Kamera dargestellt, sowohl bei aktiver Aufnahme als auch während der Kameravorschau.

Category: Funktionen

Innerhalb der App wird Ihnen live die GPS-Geschwindigkeit (sofern Verfügbar) und die Aufnahmezeit über der Kameravorschau dargestellt.

Category: Funktionen

Innerhalb der App können Sie über die Foto-Taste jederzeit ein Foto aufnehmen.

Category: Funktionen

Wird das Smartphone an die Stromzufuhr angeschlossen, dann wird automatisch die Aufnahme begonnen.

Category: Funktionen

Die App wird auf Nachfrage beendet, sollte die Stromzufuhr unterbrochen werden. Wird nicht innerhalb von 10 Sekunden auf die Nachfrage geantwortet, so wird die App zwangsläufig beendet. Vorher werden aber alle Aufnahmen beendet und gesichert (sofern ein Ereignis stattgefunden hat).

Category: Funktionen

Die App passt die Buttons automatisch an die Ausrichtung (Hoch- oder Querformat) des Smartphones an, so findet z. B. keine Aufnahmeunterbrechung während der Neuausrichtung statt.

Category: Funktionen

Innerhalb der Menüs stehen Buttons zur Verfügung, welche auf unsere Webseite, unseren Online-Speicher, unser Forum, unser Kontakt- bzw. Feedback-Formular, unser Impressum, unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB verlinken.

Category: Funktionen

Innerhalb des Menüs können Sie unsere Service-Nummer wählen, dabei wird der zuvor gespeicherte Kontakt „TraffiCam-App Service“ geöffnet.

Category: Funktionen

Innerhalb des Menüs können Sie die Hilfe-Seite öffnen, um die Kernfunktionen der App nachzulesen. Diese wird auch geöffnet, wenn keine Internetverbindung besteht.

Category: Funktionen

Innerhalb der App bekommen Sie Meldungen, wenn z. B. nur noch wenig Speicher zur Verfügung steht. Außerdem wird Ihnen vorgeschlagen, das GPS in den Einstellungen einzuschalten, damit auch die GPS-Daten in die Messdaten-Datei gespeichert werden.

Category: Funktionen

Innerhalb des Menüs können Sie die App vollständig Beenden, dabei wird die aktuelle Aufnahme zuvor beendet und gespeichert.

Category: Funktionen

Load More